Die Schule EducAid Academy

Mit dem Bau unseres neuen Schulgebäudes wurde im Juni 2020 begonnen. Durch eine exakte Planung und hervorragende Bauausführung sowie der Einhaltung aller Termine konnte uns der verantwortliche Bauingenieur Thomas Lubira im Dezember das erste Schulgebäude übergeben. Betrieben wird die konfessionsübergreifende non-profit Schule von unserer Partner NGO "Education Aid for Development".

Derzeit wird das Schul- und Essengeld für 120 Schüler aus besonders mittellosen Familien durch Patenschaften deutscher Sponsoren übernommen.

Im ersten Gebäude befinden sich die Räume des Kindergartens (Vorschule) sowie die Klassenräume der 1. bis 8. Klasse. Im zweiten Gebäude, welches 2021 errichtet werden soll, werden die Schüler der 9. bis 12. Klasse unterrichtet. Hier befinden sich auch die Räumlichkeiten für eine praxisbezogene Ausbildung, die wir den Schülern der oberen Klassen anbieten wollen.

Nach Beendigung des zweiten Bauabschnittes wird die Schule eine Kapazität von 450 bis 500 Schülern umfassen. Der Schulbetrieb der Vorschulkinder und der Schüler der 1. bis 8. Klasse wurde am 04.01.2021 aufgenommen.